Skip to content

Reinschnuppern,
Klettern lernen,
Profi werden!

KURSE FÜR
ERWACHSENE

KURSE

Hier findest du alle Kurse, die sich an Erwachsene und ältere Jugendliche, sowie an Familien richten: vom Schnupperklettern für Anfänger, über Grundkurse zum Erlernen der Toprope-Sicherungstechnik  und fortgeschrittene Vorstiegskurse bis hin zu speziellen Technik-Kursen, in denen du dein Können an der Wand verbesserst.

Außerhalb dieser Klassiker gibt es einen Rückenfit-Kurs (auch für Anfänger geeignet), der von manchen Krankenkassen bezuschusst wird und einen Kurs zum Testen verschiedener Geräte, beziehungsweise zum Auffrischen der eigenen Sicherungstechnik, beispielsweise bei einem Wiedereinstieg ins Klettern.

Zusätzlich bieten wir ein Sturz- und Sicherungstraining, in dem nicht nur auf die optimale Sicherungstechnik für Fortgeschrittene eingegangen wird, sondern auch die mentale Kraft und der Umgang mit Sturzangst thematisiert werden, damit du stärker klettern kannst.

Schlussendlich ist Klettern aber ja eine outdoor Sportart. Die notwendigen Kompetenzen zum Klettern am Fels erlernst du in unserem Kurs “Von der Halle an den Fels”.

Alle diese Inhalte und noch mehr, kannst du auch in Privatstunden mit unseren Trainer*innen erlernen, in denen diese gezielt auf deine Wünsche und Bedürfnisse eingehen. 

LEVEL.0 - Schnupperklettern

Du fragst dich, wie es wohl ist, die Vertikale zu erklimmen und ob du das hinbekommst? Du kannst klettern und es wird dir großen Spaß machen! Bei unserem Schnupperklettern bist du genau richtig um den Klettersport auszuprobieren ohne tief in die theoretischen Inhalte einzusteigen. Gemeinsam mit anderen Kletter-Interessierten machst du deine ersten Schritte an der Wand und wirst dabei von unseren erfahrenen Trainern*innen begleitet.

 
 

LEVEL.0 - Privat-Trainerstunde

Du möchtest das Sichern in Ruhe und fokussiert mit einem Trainer*in Lernen? Oder möchtest du den nächsten Schwierigkeitsgrad erreichen und weißt nicht genau wie du deine Fähigkeiten steigern und dein Potential nutzen kannst? Wir bieten dir in Einzelstunden individuelle, auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Unterrichtsstunden für Anfänger*innen, Fortgeschrittene und Experten. Deine individuellen Wünsche liegen uns am Herzen. Klettertechnik, Sicherungstechnik, Taktik, Kraft, Beweglichkeit, Sturzangst – was auch immer dein Thema ist, wir begleiten dich und helfen dir, dich zu verbessern. 

Vereinbare deinen Termin:
Individuelle Terminvereinbarungen sind zwischen 08:00 Uhr und 23:00 Uhr möglich. Informiere dich telefonisch unter 0761 45985846 oder schreibe eine Anfrage, gerne mit konkretem Terminwunsch, per Mail an Kletterzentrum@dav-freiburg.de. So können wir vorab den/die passenden Trainer*in für euch finden.

 
 

Grundkurs – Klettern im Toprope

Deine Freunde haben dir begeistert vom Klettern erzählt? Das Schnupperklettern [hyperlink] hat dir großen Spaß gemacht oder du hast an einer anderen Stelle deine ersten Schritte an der Boulder- oder Kletterwand gemacht und willst hoch hinaus? Dann ist unser Topropekurs für dich der perfekte Einstieg in den Klettersport. 

Unter der Anleitung unserer Trainer*innen lernst du die Toprope-Sicherungstechnik, um am Seil zu klettern und dürft euch an der Wand ausprobieren. Anschließend seid ihr fit, um euch eigenständig an künstlichen Kletteranlagen mit Toprope-Routen zu bewegen. 

Eine alternative Kurswahl für dich ist unser Rückenfit(Hyperlink) Kletterkurs, in dem du ebenfalls das Toprope klettern erlernst, dem aber eine andere Konzeption zugrunde liegt. Falls du schon Vorkenntnisse hast und dein vorhandenes Wissen auffrischen und erweitern möchten, ist der Kurs „Gerätetest und Sicherungstraining“(Hyperlink) die richtige Wahl.

 
 

Grundkurs – Klettern im Toprope für Familien

“Mama, Papa, lasst uns klettern!” Ihr sucht als Familie nach einer gemeinsamen neuen Sportart? Unser Grundkurs für Familien ist für euch der perfekte Einstieg, denn Klettern ist der ideale Sport für die ganze Familie. Jeder kann ihn auf seinem eigenen Niveau betreiben und seine individuellen Grenzen kennenlernen, ohne dass die anderen sich dadurch einschränken müssen. So bleibt es für alle spannend und fordernd.

Unter Anleitung lernt ihr die Toprope-Sicherungstechnik und erfahrt das Klettern am Seil. Schritt für Schritt werdet ihr in diesem Kurs alle sicherheitsrelevanten Punkte nach aktueller Lehrmeinung lernen, um speziell eure Kinder aber auch andere Erwachsene sichern zu können. Die Inhalte werden sowohl kind- als auch erwachsenengerecht vermittelt. Anschließend seid ihr fit, um euch eigenständig an künstlichen Kletteranlagen mit Toprope-Routen zu bewegen.

 
 

Gesundheitskurs Rückenfit im Klettern

Nach einem langen Arbeitstag in immer der gleichen Position fühlst du dich steif und unbeweglich? Du leidest unter Rückenschmerzen und weißt nicht mehr was du tun sollst? Mit unserem Gesundheitskletterkurs möchten wir dir einerseits Schritt für Schritt und mit Spaß den Weg aus den Schmerzen und in die Flexibilität ebnen und andererseits die Toprope-Sicherungstechnik beibringen. So kannst du nachhaltig von den zahlreichen positiven Wirkungen des Kletterns auf den gesamten Rücken profitieren:

Klettern fördert den Aufbau der Rückenmuskeln, allen voran der stabilisierenden Stützmuskulatur. Durch die Bewegungen beim Klettern lösen sich Verspannungen im Rücken und Muskeln und Gelenke werden mobilisiert. Klettern trainiert den ganzen Rücken und nicht nur einzelne isolierte Muskelgruppen. Zuletzt bringt es zusätzlich jede Menge Spaß aber auch Alltagsübungen für den Rücken kommen in diesem Kurs nicht zu kurz.

 
 

Klettertechnik - Kraft ist nicht alles

Bei anderen sieht das so leicht aus und du möchtest auch so elegant und leichtfüßig durch die Halle tänzeln? Du hast das Gefühl zu viel Kraft benutzen zu müssen? Du fragst dich, warum ständig von offenen Türen die Rede ist? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich. Unsere erfahrenen Trainer*innen geben dir praktische Tipps, erweitern dein Bewegungsrepertoire und leiten dich an, wie du dich kraftsparender an der Wand bewegst. 

 
 

Gerätetest und Sicherungstraining

Warum sichern immer weniger Menschen mit dem Tube?  Du möchtest andere Sicherungsgeräte kennenlernen? Wann macht ein Sicherungsgerät auf und was ist ein halbautomatisches Sicherungsgerät? Dein letzter Kurs ist schon eine Weile her und du warst seitdem nicht mehr klettern? Unsere Sportart entwickelt sich stetig weiter, so auch die empfohlenen Geräte der DAV Sicherheitsforschung. Entwickle dich mit!

 
 

Aufbaukurs - Klettern im Vorstieg

Du möchtest in der Kletterhalle mehr Routen zur Auswahl haben, die du klettern kannst? Der Vorstiegskurs richtet sich an Kletterer*innen, die das „Klettern am scharfen Seilende” erlernen möchten. Hierfür braucht es fundiertes Knowhow und Aufmerksamkeit, denn Sicherheit sollte stets oberstes Gebot bleiben. Um vorsteigen zu können benötigst du zu deinen Toprope-Kenntnissen vertieftes Wissen über den korrekten Gebrauch des Seils und deines Sicherungsgerätes, sowie der entstehenden Kräfteverhältnisse. Das und noch vieles Mehr wird euch in diesem Kurs von erfahrenen Trainer*in vermittelt.

 
 

Sturz - und Sicherungstraining

“Mach mal kurz zu” hörst du dich regelmäßig beim Vorsteigen sagen? Beim Wegklettern von der letzten Exe wird dir flau im Magen? Stärkeres Klettern scheitert am Kopf? 

In unserem Kurs Sturz- und Sicherungstraining lernst du, dass sowohl der Kopf, als auch deine Sicherungstechnik Übung brauchen. Nicht ohne Grund heißt es, beim Klettern sei der Kopf der stärkste Muskel. Mit unterschiedlichen Übungen tastest du dich vor und verschiebst deine Grenzen. Zudem üben wir das situationsabhängige Sichern und wie du deine*n Kletterpartner*in bestmöglich und mit angemessener Sicherungstechnik unterstützt. Egal wie lange du schon kletterst, der Kurs wird dich auf ein neues Level heben. Ob erfahrene oder weniger fortgeschrittene Vorsteiger*innen – ihr seid herzlich willkommen! Wir sind überzeugt: jeder sollte das Stürzen und Stürze sichern regelmäßig üben!

 
 

Von der Halle an den Fels

Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Kletterer*innen mit Vorstiegserfahrung im V. Grad UIAA. Unter Anleitung erfahrener Trainer*innen widmest du dich den Besonderheiten des Kletterns am Fels. Der erste Kurstag erfolgt im DAV Kletterzentrum Freiburg, wo wir intensiv Techniken zum Klettern an gut gesicherten Einseillängenrouten üben. Am zweiten Tag geht es gemeinsam an einen geeigneten Felsen in der Umgebung von Freiburg. Bei schlechtem Wetter wird der Felstag auf den verbindlichen Ausweichtermin verschoben.